Ausrüstung

Damit man gut und professionell arbeiten kann, ist es enorm wichtig, nicht nur zu wissen, was man tut, sondern auch, dass man mit gutem Equipment arbeitet.

Fotoausrüstung

Zur Fotografie verwende ich natürlich hochwertiges Equipment der Marke NIKON. Unter anderem besitze ich zwei digitale Spiegelreglex-Kameras und diverse Objektive. Im Einzelnen besitze ich:

Kameras

Nikon D7000 (DX)
Nikon D750 (FX)

Objektive

Nikon AF-S Nikkor 24-120mm/1:4.0 G ED VRII
Nikon AF-S DX Nikorr 55-200mm/1:4-5.6 G ED
Nikon AF Nikkor 50mm f/1.8D
Nikon AF Zoom-Nikkor 70-300mm f/4-5.6G
Sigma 70-200 F2.8 II EX DG Makro HSM
Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical [IF]
Tamron SP AF 28-75mm F/2,8 XR Di LD Aspherical [IF] MACRO
Walimex pro Fisheye 8mm/3,5 MF
diverse Adapter und Vorsätze

Blitze

2x Nikon SB900
Yongnou Speedlite  YN460
Yongnou Speedlite  YN467
div Studio-Blitze

 

Videoausrüstung

Gefilmt wird in High Definition Auflösung. Formate von HD bis 4K und 60fps sind ohne weiteres möglich. Aufnahmen aus besonderen Blickwinkeln – kein Problem. Für jede Situation ist das passende vorhanden.

Standartmäßig wird mit einer SONY FDR-AX53 in Full HD gefilmt. Die Kamera kann FullHD und 4K Aufnahmen bis zu 120fps. Alternativ steht eine NIKON D750 Vollformat DSLR zur Verfügung. In Verbindung mit einem passenden Objektiv sind Bildwinkel von bis zu 167° (diagonale) oder Superteleaufnahmen mit maximaler Vergrößerung möglich. Ruckelfreie und mehrfach stabilisierte Aufnahmen werden durch ein Mount auf einem für den Anlass optimierten Stativ ermöglicht. Bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt das extrem gute ISO verhalten, vorallem bei dem nativen ISO 12.800, für rauschfreie Bilder. Wenn es doch einmal zu dunkel sein sollte, helfen LED Scheinwerfer für die nötige Flutlichtstimmung. Für einen brillianten Ton sorgen externe Mikrofone und Aufnahmegeräte.

Ton – Kamera – Action: Auch bei Orten, wo eine normale Kamera leicht kaputt gehen könnte, ist aun Einsatz nicht ausgeschlossen. Hierfür besitze ich eine Rollei Actioncam mit diversem Zubehör. Dies eignet sich besonders zum Filmen von Reportagen, FPV Aufnahmen, an der Karosserie an Fahrzeugen oder unter Wasser.

 

Quadrocopter / Drohne

Luftaufnahmen aus schwindelerregender Höhe. Mit dem Quadrocopter spielt man in der Profi-Liga. Filmaufnahmen von HD bis UHD und bis zu 60fps gehören nicht zur Sonderausstattung – alles ist möglich. Der SONY Bildsensor nimmt Fotos gestochenscharf mit einer Auflösung von 12 Megapixel auf. Egal ob 1 Meter über dem Boden oder in 2 Kilometer Höhe – der Live-View zeigt immer an, wo sich die Drohne befindet, und was sich im Blickfeld der Kamera befindet.

Hier ein paar technische Details

Modell: Dji Phantom 3 Professioal
Größe: ca. 60cm Durchmesser
Frughöhe: bis 6000m über NN einsetzbar
Gewicht: 1300g
Geschwindigkeit: bis 16m/sec (ca. 60km/h)
Kamera: Sony EXMOR 1/2.3” · 94° Sichtfeld bei 20 mm (35 mm equivalent) · f/2.8
Stabilisierung: 3-Achsen Gimbal
Besonderheiten: GPS Tracking · Ultraschallsensoren für Nährungsflug

Für den Betrieb des unbemannten Luftfahrtgerätes ist eine Aufstieggenehmigung der Luftfahrtbehörde (in RLP ist das der Landesbetrieb Mobilität / LBM) erforderlich. Diese und eine für den Betrieb obligatorische Haftpflicht-Versicherung können jederzeit nachgewiesen werden.